Die GRUNDORIENTIERUNGEN des Prozesses:

... so wird es gehen:

Sich anstecken lassen von zentralen Geistlichen Haltungen

vertrauen
lassen
erwarten
wertschätzen 
 

Sich einlassen auf die Lebenswirklichkeiten aller Menschen

und darin Gott entdecken
 
 
... und so gelingt der Blickwechsel ganz praktisch:

zu den Grundorientierungen und Perspektiven und der Beschäftigung mit ihnen bietet die
Arbeitshilfe 1 zahlreiche Materialien und Bausteine.

Kreative Bausteine auf dem Entwicklungsweg enthalten 10 Anleitungen mit vielen ganzheitlichen Übungen für Gruppen und Gremien

Franzi von Kempis, Tipps einer Bloggerin

MESH collective

... mehr GRUNDLAGEN-Texte finden Sie im ARCHIV - HIER kommen Sie direkt dort hin.