Aktuelles

Geistlicher Fachtag im Weggental

Anstöße für „Kirche am Ort - Kirche an vielen Orten gestalten“

Der Wallfahrtsort Weggental bei Rottenburg wird seit einem guten Jahr vom Karmeliterorden betreut. Die karmelitische Spiritualität ist geprägt durch berühmte Ordensheilige wie Teresa von Ávila, Johannes vom Kreuz, Thérèse von Lisieux, Edith Stein und viele andere. Der Spanier Johannes von Kreuz ist einer der größten christlichen Mystiker des Mittelalters. Die autobiographischen Werke von Teresa von Ávila reißen auch heute die Leser in ihren Bann. Die geistliche Freundschaft mit Gott ging bei ihr Hand in Hand mit Beherztheit und Mut. Die heilige Teresa meisterte schwierige Situationen mit Kraft und Anmut. Sie war die erste Frau in der Geschichte der katholischen Kirche, die zur Kirchenlehrerin ernannt wurde.

Pater Dr. Ulrich Dobhan OCD, Provinzial des Teresianischen Karmel in Deutschland und Übersetzer der karmelitischen Schriften gilt als einer der profundesten Kenner der karmelitischen Theologie und Spiritualität.

Beim Fachtag erfahren wir, was Karmelitinnen und Karmeliten von ihren Vorbildern verstanden haben und welche Impulse uns für Kirchenentwicklung heute anregen können.

 

Programm

10.00 Uhr Auftakt in der Weggentalkirche
Impulsvortrag P. Dr. Ulrich Dobhan OCD , München

12.30 Uhr Mittagessen im Martinihaus

14.00 Uhr Workshops im Domgemeindehaus St. Martin

„Nur Gott genügt“ (Teresa von Ávila) – Genügt nur Gott?
P. Dr. Ulrich Dobhan OCD

„Wer die Wahrheit sucht, sucht Gott – ob es ihm klar ist oder nicht“ (Edith Stein)
Sr. Edith Riedle

„Wo ich nichts sah von Dingen … als jenes Leitlicht.“
Impulse für pastorale Krisen aus Johannes vom Kreuz´ Dunkler Nacht
Christoph Schmitt

„Der Aufstieg zum Berg Karmel“ (Johannes vom Kreuz)
Freiheit und Liebe statt Leistungsfrömmigkeit
Jörg Maihoff

„Wir müssen nicht daran arbeiten, Heilige zu werden.“
Therese von Lisieux und ihr kleiner Weg zu Gott
Dr. Uwe Scharfenecker

„Beten ist Verweilen bei einem Freund“ (Teresa von Ávila) – Sitzen in der Stille
Doris und Ulrich Reif

16.00 Uhr Abschlussgottesdienst mit P. Dr. Ulrich Dobhan OCD

 

... hier geht's zum Flyer.

Zur Newsübersicht