Vesperkirchen

Foto: Vesperkirche Horb, A. Wicker

Ein Hoch auf die Netzwerke!

Landauf, landab öffnen sie derzeit wieder ihre Pforten: die Vesperkirchen.

Ökumenisch, katholisch oder evangelisch - immer aber in einer beispilehaften Vernetzung verschiedenster Partner zugunsten von Menschen im Lebensraum rund um die Kirchtürme am Ort.

Inzwsichen ist das guter Standard geworden: Initiativen, Gesundheitsberatung, Ämter, engaierte Bürgerinnen und Bürger helfen zusammen, damit die äußere und innere Kälte in dieser Jahreszeit einer Wärme weicht, die nicht nur Bedürftige erreicht, sondern alle.

So geht #anvielenorten ...